Julia Turner

Unsere Geschichte begann mit...

…einer Vision an einem lauwarmen Frühlingstag im März. An diesen Tag erinnere ich mich noch sehr gut, denn es war der Tag, an dem der Stein ins Rollen kam. Ich stand vor dem leeren Geschäftslokal und plötzlich sah ich vor meinem inneren Auge ein Café, das mit viel Liebe gestaltet wurde und einen großzügigen Raum für Familien bietet. So erwachte ein lang schlummernder Herzenstraum und wurde schließlich Realität.

 

Mein Wunsch ist es mit Turners Café einen Ort der Begegnung für Jung und Alt zu schaffen, wo sich jeder Gast willkommen fühlt und ich meine persönlichen Werte leben und weitergeben kann. Deshalb stehen bei der Auswahl an Speisen und Getränken Regionalität, Nachhaltigkeit und Bioqualität an oberster Stelle. Der achtsame Umgang miteinander, ob mit unseren Gästen oder innerhalb des Teams, sollen eine Atmosphäre schaffen, die dazu einlädt, noch etwas länger verweilen zu wollen.