2022: Ein neues Jahr für unser Cafe!

20.01.2022

Liebe Freunde guten Kaffees!

Ein weiteres Jahr voller Höhen und Tiefen ist an uns vorbei gerauscht. Ein Jahr voller Entscheidungen, Konsequenzen und vor allem, Emotionen. Neben all den Gefühlen, die sich uns auftun, wenn wir an 2021 denken, ist eine aber besonders nennenswert: Eine von tiefem Herzen kommende Dankbarkeit Euch gegenüber. Ihr, als unsere Kunden macht all das, was wir hier treiben erst möglich. Ohne eurer Unterstützung und Treue könnten wir nicht unsere Werte leben und uns derart weiterentwickeln, wie wir es jetzt tun.

Wir wollen aber nicht nur sentimental werden, sondern auch voller Vorfreude ins Jahr 2022 schauen. Die Weiterentwicklung soll nicht stehenbleiben und somit versuchen wir hiermit ein paar Ziele für das neue Jahr niederzuschreiben.

  1. Ganz wichtig ist uns, dass bis Ende des Jahres unser Mehlspeisensortiment ausschließlich hausgemacht ist.

Macht Sinn. Einen Sprung nach vorne wird es allerdings geben, wenn Ilias, das jüngste Turners-Familienmitglied in die Kinderkrippe geht. Ab dann kann Ivo vormittags ohne Rücksicht auf Verluste backen.

  1. Jeder Barista in unserem Café soll mindestens zwei Latte-Art Grundmuster beherrschen.

Ist Ihnen schon mal das schöne Muster am Cappuccino aufgefallen? Das nennt sich Latte-Art, oder Milchschaumkunst. In dieser Disziplin gibt es drei Grundmuster, die eigene Techniken erfordern und aus diesen drei Mustern ergeben sich alle anderen Kunstwerke wie zum Beispiel der Schwan. Die drei Grundmuster sind das Herz, die Tulpe und die Rosetta.

  1. Wir wollen mittels Betriebsausflüge, ein noch tieferes Verständnis über unsere Produkte entwickeln.

Die Suche nach guten Lieferanten und Partnern, hinter deren Philosophie man stehen kann, war lang und alles andere als einfach. Da unsere MitarbeiterInnen nicht immer Teil dieser Suche waren, ist deren Kenntnis über jene Lieferanten nicht so ausgeprägt. Daher ist die Planung von Betriebsausflügen etwas, was uns sehr am Herzen liegt.

  1. Es soll die Möglichkeit geben unsere hausgemachten Aufstriche bei uns zu kaufen.

Da einigen Gästen unsere hausgemachten Aufstriche so gut schmecken, dass sie diese gerne mit nach Hause nehmen würden, soll es diese bald auch zum Mitnehmen geben.

Wir wünschen Euch ein schönes Jahr 2022!

Eure Turners Familie

2 Antworten auf „2022: Ein neues Jahr für unser Cafe!“

Hallo 🙂
ich finde eure Ziele total super und finde es gut wenn man immer versucht noch näher zu dem Punkt zu kommen der einen selbst erfüllt. Ich mag eurer Kaffeehaus und das ganze Team total, ich finde es einfach sympathisch und gemütlich! ich würde mich auch freuen eure leckeren Aufstriche, der Bohnenaufstrich und der Hummus sind super, bald kaufen zu können. Worüber ich mich besonders freuen würde, wäre eine Auswahl an veganem Kuchen. Ist da etwas in Planung? es gibt ja echt ein paar total einfache und leckere Rezepte.
Ganz liebe grüße,
Lotte

Liebe Lotte, danke für dein Kommentar. Wir freuen uns, dass es dir bei uns gefällt 🙂 Ja es ist tatsächlich geplant, dass wir bald wöchentlich abwechselnd entweder eine vegane oder eine glutenfreie Mehlspeise backen. Lieben Gruß, Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.